kaufen perfekte Rolex GMT-Master II 126710BLNR Replik

Rolex leistete eine Vorreiterrolle bei der Verbesserung einzigartiger Keramiken für Monoblock-Lünetten und Monoblock-Lünetteneinsätze. Jetzt sind diese neuen Materialien extrem korrosionsbeständig und echt kratzfest. Ihre Farbtöne sind außerdem von außerordentlicher Intensität und werden durch ultraviolette Strahlen nicht beeinträchtigt.

Dieses Modell des GMT-Master II ist mit einem Jubiläumsarmband ausgestattet. Geschmeidig und entspannt verwandelte sich das 5-teilige Jubiläumsarmband in ein Armband, das hauptsächlich für die Veröffentlichung des Modells Oyster Perpetual Datejust im Jahr 1945 entworfen wurde.

Rolex verwendet Oystersteel für seine Uhrengehäuse aus Stahl. Oystersteel wurde speziell durch das Logo weiterentwickelt und gehört zur 904L-Metallfamilie, den am häufigsten in der Hochtechnologie sowie in der Luft- und Raumfahrt- und chemischen Industrie verwendeten Legierungen, bei denen maximale Korrosionsbeständigkeit von entscheidender Bedeutung ist. Oystersteel ist extrem widerstandsfähig, bietet ein erstklassiges Finish, wenn es einmal poliert ist, und behält seinen Glanz selbst in den grausamsten Umgebungen.

Das Zifferblatt ist das einzigartige Zifferblatt einer luxus-Rolex-Uhr mit hoher Konfiguration , das Merkmal, das für seine Identität und Klarheit maximal verantwortlich ist. Jedes Rolex-Zifferblatt ist durch Indexe aus 18 Karat Gold gekennzeichnet, um ein Anlaufen zu vermeiden. Zum größten Teil wird es von Hand entworfen und gefertigt, um Perfektion zu gewährleisten.

Das Design, die Entwicklung und die Herstellung von  Luxus Rolex Uhr -Armbändern und -Verschlüssen sowie die strengen Kontrollen, denen sie ausgesetzt sind, unterliegen einer fortgeschrittenen Überalterung. Und wie bei allen Zusätzen der Uhr sorgen ästhetische Kontrollen mit Hilfe des menschlichen Auges für makellosen Glanz. Das Jubilee, ein geschmeidiges und bequemes Armband aus Metall mit fünf Gliedern, wurde speziell für die Einführung des Oyster Perpetual Datejust im Jahr 1945 entworfen und hergestellt.

das brandneue Kaliber 3285, ein brandneues Uhrwerk, das von  raffinierte Rolex-Uhr imitiert entwickelt und hergestellt wurde. Mit 10 auf dem Weg der Verbesserung eingereichten Patentpaketen verfügt dieses Werk über eine Chronergy-Hemmung und eine garantierte Kraftreserve von etwa 70 Stunden. Wie bei jeder Rolex Perpetual-Aktion ist der 3285 ein lizenzierter Schweizer Chronometer, eine Bezeichnung, die hochpräzisen Uhren vorbehalten ist, die die COSC-Bewertungen (Swiss Authentical Chronometer Testing Institute) korrekt übertroffen haben. Der 3285 ist mit einer Parachrom-Spirale ausgestattet, die eine höhere Beständigkeit gegen Stöße und Temperaturschwankungen bietet. Seine Architektur, die mit allen Oyster-Uhrwerken übereinstimmt, macht es einzigartig zuverlässig.

Neben den herkömmlichen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeigern verfügt der GMT-Griff II über einen Zeiger mit Pfeilspitze, der das Zifferblatt alle 24 Stunden umkreist, sowie über eine bidirektionale, drehbare 24-Stunden-Messlünette. Der farblich hervorgehobene 24-Stunden-Zeiger zeigt die Referenzzeit „Inland“ in einem ersten Zeitabschnitt an, der an den Abstufungen auf der Lünette abgelesen werden kann. Die Nachbarschaftszeit des Urlauber lässt sich mühelos durch „Springen“ von Stunde zu Stunde bis hin zu einem innovativen Mechanismus einstellen, der über die Aufzugskrone bedient wird: Der Stundenzeiger kann unabhängig von den Minuten- und Sekundenzeigern vorwärts oder rückwärts verstellt werden. Auf diese Weise können Reisende in ihre neue Zeitzone wechseln, ohne die Genauigkeit ihrer Zeitmessung zu beeinträchtigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.